Dienstleistung

  • Ambulante Wohnbegleitung in Einzel- oder Zweierwohnungen von WOBB oder in der eigenen Wohnsituation
  • Unterstützung bei der Lehrstellensuche und im Arbeitsprozess
  • Befähigung in der Alltagsbewältigung (Finanzen, Administration, Wohnkompetenzen, etc.)
  • Begleitung nach Klinik- oder Heimaufenthalt
  • Unterstützung und Befähigung in Krisensituationen und bei Veränderungsprozessen
  • Coaching und Vernetzung in der Freizeitgestaltung
  • Förderung der Autonomieentwicklung und Stärkung der Selbstwirksamkeit
  • Zusammenarbeit mit dem Familien- und Bezugssystem

Unsere Dienstleistungen richten sich an Jugendliche (ab 16 Jahren) und junge Erwachsene in psychisch und/oder sozial herausfordernden Lebenssituationen. Der Bedarf und der Wille, die Umstände zu verändern und Selbstverantwortung zu übernehmen, sind dabei wichtige Voraussetzungen für eine Zusammenarbeit. WOBB bietet Studios und Wohnungen in der Region Bern für Menschen, welche durch ihre Lebensumstände Schwierigkeiten haben, auf dem Wohnungsmarkt eine eigene Wohnung zu finden, zu halten und/oder zu finanzieren. Eine Begleitung kann auch in bereits bestehenden Wohnverhältnissen der Klienten und Klientinnen stattfinden. Ein Grundsatz unserer Art von Wohnbegleitung ist: „Nicht du musst in unser sozialpädagogisches Angebot passen, sondern wir passen unsere Dienstleistungen deinen individuellen Bedürfnissen an“. So kann die Begleitintensität der verschiedenen Klienten und Klientinnen unterschiedlich sein.